PREV
NEXT

Staldenried - Gspon – Mit der Luftseilbahn unterwegs

Wer das Vispertal rund um Staldenried - Gspon erleben will, nutzt auch die Luftseilbahn. Schon um 1925 machte man sich Gedanken über eine Seilbahn, mit der eine bequeme Verbindung von Stalden bis Gspon ermöglicht werden könnte. Seit 1951 gibt es die Luftseilbahn Stalden – Staldenried – Gspon. Seit dem sind Ferien in Staldenried - Gspon fest mit der Luftseilbahn verbunden. Neben der einfachen Art von Stalden über Staldenried nach Gspon oder zurück zu kommen, begeistert die Luftseilbahn mit faszinierenden Ausblicken in das Vispertal. Im halbstündigen Takt fahren Einheimische und Feriengäste zwischen Stalden und Gspon auf und ab und geniessen dabei die komfortable Art der Bewegung. Für die Ferien im Vispertal ein unvergessliches Erlebnis. Trotz ihrer langen Geschichte ist die Luftseilbahn niemals alt geworden.

News

Entwicklung

Ein Kran. Kilometer über Kilometer Kabel. Viele fleissige Mitarbeiter. Es ist ein emsiges Treiben auf der Baustelle der Luftseilbahn Stalden-Staldenried-Gspon. Am 24.10.2018 wurden nämlich die zwei ersten Kabinen für die Strecke Staldenried-Gspon angehängt. In Zukunft können wir 180 Personen in einer Stunde transportieren. Die Arbeiten an der neuen Bahn sind auf Kurs. Ab Mitte November sollen die ersten Testfahrten stattfinden. Erteilt das Bundesamt für Verkehr anfangs Dezember die definitive Betriebsbewilligung, fährt am 7. Dezember zum ersten Mal die Bahn zwischen Staldenried und Gspon. Am 22. Dezember erfolgt dann der Startschuss auf der gesamten Strecke von Stalden bis nach Gspon.

News

Neubau

Ab dem 11. März 2018 startet der Neubau der Seilbahn Stalden-Staldenried-Gspon - ab dahin ist der Betrieb der Luftseilbahn eingestellt. Informieren Sie sich über den neuste Stand der Umbauarbeiten sowie den Busfahrplan unter folgendem Link.

TOP