Winterwandern, Schneeschuhtrails & Skitouren

Winterwandern im Wallis – Natur und Schnee ganz nah erleben. Ob zu Fuss oder mit Schneeschuhen – Winterwandern macht immer Spass. Dank der gut ausgebauten Wege rund um Gspon erleben Sie den Winter im Wallis auch ganz ohne Ski oder Snowboard auf eine eigene Weise. Einfach zu Fuss erkunden Sie die nähere Umgebung von Staldenried und Gspon, bummeln entspannt durch eine schneeweisse Winterwelt und lassen sich von den Naturschönheiten der typischen Schweizer Winterlandschaft immer wieder neu beeindrucken. Speziell für das Winterwandern und Schneeschuh-Wandern sind rund um Gspon geeignete Trails ausgebaut. Darüber hinaus finden sich in der Umgebung von Gspon weitere ausgebaute Trails, die zwar nicht markiert sind, aber mit entsprechender Umsicht gut genutzt werden können. Wir informieren Sie gern ausführlich über die vielen Möglichkeiten für entspannte und erlebnisreiche Winterwanderungen mit oder ohne Schneeschuhe rund um Gspon, direkt in die Walliser Winterwelt.

Schneeschuhtrail „Waldegga-Trail“ (2h)

Von der Bergstation der Luftseilbahn führt Sie dieser traumhafte Schneeschuhtrail durch tief verschneite Landschaft. Geniessen Sie dabei eine atemberaubende Aussicht und durchstreifen Sie die schneebedeckten Wälder! Länge: 4.56km

Schneeschuhtrail "Gsponer-Trail" (2h)

Der Gsponer-Trail startet ebenfalls von der Bergstation der Luftseilbahn Gspon in Richtung Sportplatz. Unterhalb der Talstation des Skiliftes führt der Weg Richtung Summerhüs, Ze Hiischinu und weiter Richtung Höhenweg. Von der Grifolegga geht es im Wald zum Wierli, Richtung Scheidbodo, Waldegga, Sportplatz und wieder zurück zur Seilbahnstation. Länge: 4.08km

Skitouren Tipps

Gspon bietet zahlreiche Skitouren. Beschnuppern Sie das Weissgrat auf 2886m schon in weniger als 3 Stunden. Das Ochsenhorn auf 2912m erreichen Sie in 3 1/2 Stunden. Ein bisschen mehr Speuz in den Knochen brauchen Sie für die das Galenhorn 3124m und das Simelihorn 3246m - anschliessend kommen Sie in den Genuss einer Abfahrt nach Saas-Balen. Ein weiterer Geheimtipp ist die Tour Gspon - Weissgrat - Sirwoltenpass - Simplon (Engiloch). Bitte beachten Sie bei jeder Tour die aktuellen Lawinenbulletins oder informieren Sie sich bei den Gastgebern über die aktuelle Situation.

OBEN