Nutzgarten

Im Jahr 2010 starteten Richard Wymann und seine Frau Marianne das Projekt „Achermatten Permakultur” in Niederried. Das Gelände ist ein Südwesthang auf einer Höhe von 850 M. ü. M. Der Garten umfasst eine Grösse von 8000 m2. Es ist der trockenste Ort der Schweiz und niederschlagärmste des Wallis (470-500 mm). Richard Wymann arbeitet schon über 30 Jahre nach der Permakulturmethode. Als Gärtner und Fachmann für naturnahen Garten und Landschaftsbau gestalten und bewirtschaften sie den Freizeitgarten.

Landschaftselemente

Edelobst und Wildobst
(250 Stück davon 180 Arten und Sorten)
Kräutergärten
(200 Arten und Sorten, zum Teil seltene Gewürze)
Verschiedene Blumenwiesen (sehr artenreich)
Ruderalflächen Bäume, Wald und Naturhecken
Trockensteinmauern, Wege, Plätze, Tiernisthilfen usw.

Angebote

Es werden Führungen und Kurse angeboten. Alle sind dazu eingeladen, von Einzelpersonen oder kleinen bis hin zu grossen Gruppen. Das Programm wird jeweils nach den Bedürfnissen zusammengestellt. Preise: auf Anfrage Der Nutzgarten kann nach Rücksprache mit Richard Wymann auch individuell besucht werden.

Kontakt

richard.wymann@bluewin.ch | +41 (0)79 449 95 24

 

OBEN